TSV-Muldental e.V.

was ist das Arthus- Projekt?

Das Arthus - Projekt - Menschen für Tiere und Tiere für Menschen.


dieses Projekt startete einst damit, dass Tierheimbewohner (vorzugsweise Hunde, der Handhabbarkeit wegen) mit Mitarbeitern des Tierheimes pflegebedürftige Personen in Heimen besuchten. Den Namen erhielt dieses Projekt, da es seiner Zeit einen besonders liebenswerten, großen, Herzen öffnenden Hund namens "Arthus" im Tierheim gab. Mehr zu seiner Geschichte findest Du demnächst im Bereich "verstorbene Tiere".
 

1. Aufklärung

 
Ich kam im Jahr 2010 durch einen mehr oder weniger glücklichen Zufall zum TSV Muldental e. V. und dem dazugehörigen TH Schkortitz. Schnell war für mich klar: ich will mehr tun, als einfach nur spenden oder Tiere versorgen. Ich möchte die Menschen aufklären, über sämtliche relevanten Tierschutz- Themen, sei es Massentierhaltung, Tierversuche, Tierheimarbeit oder das artgerechte Halten von Haustieren.
So begannen Beate Pannicke (ebenfalls Mitglied des Vereines) und ich eine schöne, alte Tradition wieder aufleben zu lassen: wir besuchten die Mittelschule Trebsen und hielten dort einen ersten Tierschutz- Unterricht ab. Ich besuchte diese Schule danach noch weitere Male. Die Kinder erfuhren im Deutsch- und Ethikunterricht viele Details über die Tierheim- und Tierschutzarbeit in Deutschland und weltweit. Unterstützt durch viele Berichte anderer Vereine, privater Tierhelfer und Tierrechtler habe ich mir mittlerweile ein recht großes Archiv an Material zugelegt, welches auf weitere Verwendung wartet. Unsere Zielgruppen hierfür sind KITAs, Schulen und Soziale Einrichtungen. Bitte kontaktiere uns für Termine oder Infos.
 

2.Weltweite Hilfe

 
Dem Guten nicht genug kam mir der Einfall, dass man es doch organisieren könnte, dass möglichst viele Vereine und Orgas sich zusammenfinden um besonders effektiv helfen zu können. Da es nicht bei allen Menschen gut ankommt, nach Geldspenden zu fragen, sammeln wir seit Ende 2011 in ganz Deutschland Sachspenden, wie Futter, Decken, Medikamente usw.
Zu Gute kommen diese Spenden Menschen und Tieren in Deutschland und der restlichen, weiten Welt. Paketpaten versenden die gesammelten Spenden an Vereine, Orgas oder auch Privatpersonen in Not. Auch Transporte werden in unregelmäßigen Abständen organisiert. Besonders in den Wintermonaten sind die Tiere z.B. in Osteuropa sehr auf unsere Hilfe angewiesen. Deshalb mein Aufruf an Dich: Wirf alte Kleidung und Decken nicht einfach in den Müll, spende sie uns, wir können damit Leben retten!!!
 

Wo die Hilfe ankommt:

Ungarn
Polen
Kroatien
Griechenland
Spanien
Russland
Ukraine
Deutschland
Bosnien
Rumänien
uvm.
 

Welche Vereine arbeiten hier zusammen?

TSV Muldental e. V.
private Tierhilfe Sachsen e. V.
Tierhilfsnetzwerk Europa e. V.
Paradies für Tiere e. V.
Private Tierhilfe Handicaphunde
Hope for Dogs e. V.
SOS Fellnasen Tierhilfe e. V.
Firts Aid Animales mallorca e. V.
Tierhilfe Kroatien

allein von Nov. 2011 bis Nov 2012 konnten wir folgende Hilfsgüter versenden:
ca. 129 Pakete
ca. 540 kg Futtermittel
ca. 1.500 Decken
ca. 200 Verbandskästen
sowie diverses Zubehör wie Leinen und Halsbänder und auch spezielle Medikamente usw.
 

3. Hilfe für Mensch und Tier

 
wie eingangs bereits erwähnt sammeln wir ALLES an Sachspenden, auch für Menschen. Da wir allerdings ein Tierschutzverein sind, liegt unser Hauptaugenmerk auf dem Sammeln von Spenden für Tiere.
Spielsachen und Bekleidung kommen deshalb bei uns noch lange nicht auf den Müll. Es gibt dann Aktionen, wie an Weihnachten 2013, bei denen man eine Sachspende seiner Wahl erwerben kann. Das Geld dafür kommt dem Tierheim zu Gute, der Artikel geht an z.B. ein Kind im Kinderheim oder einen Bewohner des Behindertenwohnheimes in unserer Nähe. So ist am Ende allen eine Freude bereitet, egal, ob Mensch oder Tier!

Die Seite für das Arthus-Projekt befindet sich zur Zeit noch im aufbau!

Wenn auch Du uns in irgend einer Art und Weise unterstützen möchtest, sei es mit Spenden, Spendensammeln, Projekte bewerben, Stände auf Festen betreuen oder als Paketpate, etc. pp., so wende Dich bitte vertrauensvoll an eines unserer Vorstandsmitglieder. Alle Kontaktdaten findest Du hier auf unserer Homepage!
Vielen Dank für Deine Zeit und Mühe! Im Namen aller Begünstigten :)